Wo g´hörsch du na?, fragt man hier im Schwabenland gerne. 

Geboren und aufgewachsen in Trossingen, einer Kleinstadt am Rande des Schwarzwaldes. Schon als Kind wollte ich Schriftstellerin werden. Doch mit 17 Jahren zog es mich auf die Schauspielschule nach Stuttgart, an der ich meinen Abschluss als Schauspielerin machte.

Nach einem Jahr voller Castings und kleinen Rollen, beschloss ich, was Gscheides zu lernen, und wurde Restaurantfachfrau.

Nebenbei schrieb ich Geschichten und spielte Theater.

2013 ließ ich alles hinter mir und ging für zwei Jahre nach Kanada, wo ich den Journalismus für mich entdeckte und anfing für ein kanadisches Magazin zu schreiben.

Das Schreiben hat mich nie losgelassen und so studierte ich in Kanada kreatives Schreiben und Englisch.

2015 kehrte ich mit vielen Erfahrungen und dem Manuskript meines Romanes "Deine Stimme in meinen Träumen"  aus Kanada zurück. Nun, im November 2018, wird dieser veröffentlicht und ein Traum wird wahr.

2016 reiste ich  nach Namibia, um als Journalistin für die Allgemeine Zeitung in Windhoek zu arbeiten. Seit diesem Aufenthalt leite ich die NGO www.creabuntu.de in Namibia.

Wo gehör ich also hin? Am liebsten vor ein weißes Blatt Papier und in den Schwarzwald, in dem ich lebe, wenn ich nicht gerade in Kanada oder Namibia bin.